Schulsozialarbeit an der Wiesenbergschule

 

Was ist Schulsozialarbeit eigentlich?

Schulsozialarbeit arbeitet nach den Methoden und Prinzipien der sozialen Arbeit. Sie findet in der Schule statt, dem Ort, an dem Kinder einen großen Teil ihrer Zeit verbringen. Dort, wo wesentliche Entscheidungen über ihre Zukunft fallen und wo Probleme, Schwierigkeiten und Fragen von Kindern frühzeitig gesehen und gehört werden können.

 

Schulsozialarbeit…

           … ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen

    … unterliegt der Schweigepflicht

     … wird bei Problemen im Schulalltag, bei Konflikten in der Familie oder im Freundeskreis beratend und vermittelnd aktiv

     … berücksichtigt die Interessen aller Beteiligten und kooperiert mit anderen Fachstellen

 

 An alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Hümme

  Ihr könnt zu mir kommen, wenn…

     ... ihr Probleme habt, die ihr nicht alleine lösen könnt und darüber reden wollt

     … ihr Ärger in der Schule, zu Hause oder mit Freunden habt

     … ihr Hilfe und Unterstützung braucht

     … ihr einfach mal jemanden zum Reden braucht

 

Für Eltern sind wir da… 

  • Suchen Sie einen Ansprechpartner im Hinblick auf ihr Kind und dessen Leben an der Schule?
  • Suchen Sie Beratung und Unterstützung in problematischen Situationen?

 

Sprechen Sie mich an!  

Die Inhalte der Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

Meine Sprechzeiten:

Timo Fuhlmann

Vor Ort und telefonisch: freitags von 7.50 bis 12.10 Uhr

05675 - 7210244

Per Email: gsa-fuhlmann@web.de